Logo

Themenfilter

Ergebnisse anzeigen

Ergebnisse

Wesentliche Tochter­unternehmen

Die wesentlichen Tochterunternehmen des Konzerns sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

 

 

 

 

 

 

 

 

Name und Sitz der Gesellschaft

 

Kapitalanteil der Deutschen Telekom
in %

Umsatza
in Mio. €

Betriebs­ergebnisa
in Mio. €

Eigen-
kapitala
in Mio. €

Anzahl
Mitarbeiter
(im Durch­schnitt)

Segment­zugehörigkeit

Telekom Deutschland GmbH, Bonn, Deutschland

31.12.2021/2021

100,00

22.037

4.852

7.762

3.816

Deutschland

31.12.2020/2020

100,00

22.215

4.604

7.290

3.836

T‑Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USAb, c

31.12.2021/2021

46,75

68.359

7.217

67.259

70.793

USA

31.12.2020/2020

43,37

61.208

9.187

59.084

65.015

T‑Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland

31.12.2021/2021

100,00

2.248

(365)

716

6.661

Systemgeschäft

31.12.2020/2020

100,00

2.462

(573)

575

8.042

Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenlandb

31.12.2021/2021

48,29

3.775

865

2.652

13.736

Europa

31.12.2020/2020

46,91

3.878

448

2.826

16.441

Magyar Telekom Telecommunications Public Limited Company, Budapest, Ungarnb, c

31.12.2021/2021

59,21

1.952

259

2.243

6.933

Europa

31.12.2020/2020

59,21

1.914

240

2.177

7.349

T‑Mobile Netherlands Holding B.V., Den Haag, Niederlandeb, c

31.12.2021/2021

75,00

2.071

414

2.328

1.863

Group
Development

31.12.2020/2020

75,00

1.946

178

2.030

1.832

T‑Mobile Polska S.A., Warschau, Polenb, c

31.12.2021/2021

100,00

1.427

91

1.940

3.895

Europa

31.12.2020/2020

100,00

1.453

87

2.111

4.117

T‑Mobile Czech Republic a.s., Prag, Tschechische Republikb, c

31.12.2021/2021

100,00

1.146

317

2.040

3.229

Europa

31.12.2020/2020

100,00

1.072

246

1.885

3.272

Hrvatski Telekom d.d., Zagreb, Kroatienb, c

31.12.2021/2021

52,17

982

106

2.179

4.668

Europa

31.12.2020/2020

51,71

989

81

2.199

4.957

T‑Mobile Austria Holding GmbH, Wien, Österreichb, c

31.12.2021/2021

100,00

1.351

93

3.168

1.876

Europa

31.12.2020/2020

100,00

1.302

83

4.776

2.016

Slovak Telekom a.s., Bratislava, Slowakeib, c

31.12.2021/2021

100,00

790

161

1.548

3.211

Europa

31.12.2020/2020

100,00

773

139

1.523

3.336

a

IFRS-Werte des entsprechenden Teilkonzerns.

b

Vorkonsolidierter Teilkonzernabschluss.

c

Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.

Die vollständige Aufstellung des Anteilsbesitzes gemäß § 313 HGB, die Bestandteil des Konzern-Anhangs ist, wird mit dem Konzernabschluss im Bundesanzeiger offengelegt. Sie kann bei der Deutschen Telekom AG, Bonn, Investor Relations, angefordert bzw. auf der Internet-Seite der Deutschen Telekom (www.telekom.com) eingesehen werden. Des Weiteren enthält die Aufstellung des Anteilsbesitzes auch eine abschließende Aufzählung aller Tochterunternehmen, die von Erleichterungen gemäß § 264 Abs. 3 HGB bzw. von der Offenlegungserleichterung gemäß § 264b HGB Gebrauch machen.

In der folgenden Tabelle werden für wesentliche Tochterunternehmen die nicht beherrschenden Anteile dargestellt:

 

 

 

 

 

 

Name und Sitz der Gesellschaft

 

Beteiligungs­quote nicht beherrschender Anteile
in %

Stimmrechts­quote nicht beherrschender Anteile
in %

Kumulierte nicht beherrschende Anteilea
in Mio. €

Dividenden, die an nicht beherrschende Anteile gezahlt wurden
in Mio. €

T‑Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USAb, c

31.12.2021/2021

53,25

47,98

35.640

0

31.12.2020/2020

56,63

47,67

33.306

0

Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenlandb

31.12.2021/2021

51,71

50,00

1.129

219

31.12.2020/2020

53,09

50,00

1.317

135

Magyar Telekom Telecommunications Public Limited Company, Budapest, Ungarnb, c

31.12.2021/2021

40,79

40,79

605

27

31.12.2020/2020

40,79

40,79

600

33

T‑Mobile Netherlands Holding B.V., Den Haag, Niederlandeb, c

31.12.2021/2021

25,00

25,00

582

0

31.12.2020/2020

25,00

25,00

507

0

Hrvatski Telekom d.d., Zagreb, Kroatienb, c

31.12.2021/2021

47,83

47,83

831

41

31.12.2020/2020

48,29

48,29

854

42

a

IFRS-Werte auf Konzernabschlussebene der Deutschen Telekom.

b

Vorkonsolidierter Teilkonzernabschluss.

c

Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.

Die Deutsche Telekom hält zum Abschluss-Stichtag 46,75 % der Anteile an der T‑Mobile US. Aufgrund einer mit SoftBank abgeschlossenen Stimmrechtsvereinbarung und des Umstands, dass von der Deutschen Telekom benannte Personen im Board of Directors der neuen Gesellschaft mehrheitlich vertreten sind, wird T‑Mobile US als vollkonsolidiertes Tochterunternehmen in den Konzernabschluss der Deutschen Telekom einbezogen. Der Anteil an T‑Mobile US‑Aktien, über die die Deutsche Telekom die Stimmrechte ausüben kann, beträgt zum 31. Dezember 2021 rund 52,0 %.

Weitere Informationen hierzu finden Sie im Kapitel „Grundlagen und Methoden“ im Abschnitt „Veränderung des Konsolidierungskreises und sonstige Transaktionen“.

Die Deutsche Telekom hält zum Abschluss-Stichtag 48,29 % und eine Stimme der Anteile an der OTE-Gruppe. Aufgrund von Gesellschaftervereinbarungen zwischen der Deutschen Telekom und der Hellenischen Republik besitzt die Deutsche Telekom die Kontrolle über 50 % zuzüglich zweier stimmberechtigter Aktien und übt damit die Beherrschung über die Finanz- und Geschäftspolitik der OTE-Gruppe aus. Die Gesellschaften der OTE-Gruppe sind somit als Tochterunternehmen voll zu konsolidieren.

Zusammenfassende Finanzinformationen zu Tochterunternehmen, für die wesentliche nicht beherrschende Anteile bestehen:

in Mio. €

 

 

 

 

 

 

 

Name und Sitz der Gesellschaft

 

Kurzfristige Vermögens­wertea

Langfristige Vermögens­wertea

Kurzfristige Schuldena

Langfristige Schuldena

Überschuss/
(Fehlbetrag)a

Gesamt­ergebnisa

T‑Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USAb, c

31.12.2021/2021

21.532

175.248

21.671

107.851

2.508

7.714

31.12.2020/2020

21.983

154.782

18.849

98.832

4.160

(2.510)

Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenlandb

31.12.2021/2021

1.434

4.619

1.984

1.417

603

615

31.12.2020/2020

1.787

4.917

2.093

1.785

343

327

Magyar Telekom Telecommunications Public Limited Company, Budapest, Ungarnb, c

31.12.2021/2021

691

3.482

800

1.129

174

149

31.12.2020/2020

775

3.315

873

1.041

129

(56)

Hrvatski Telekom d.d., Zagreb, Kroatienb, c

31.12.2021/2021

709

1.779

208

101

80

89

31.12.2020/2020

703

1.849

244

109

51

20

T‑Mobile Netherlands Holding B.V., Den Haag, Niederlandeb, c

31.12.2021/2021

749

4.118

746

1.905

186

193

31.12.2020/2020

704

3.769

852

1.591

157

157

a

IFRS-Werte des entsprechenden Teilkonzerns.

b

Vorkonsolidierter Teilkonzernabschluss.

c

Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.

in Mio. €

 

 

 

 

Name und Sitz der Gesellschaft

 

Cashflow aus Geschäftstätigkeita

Cashflow aus Investitionstätigkeita

Cashflow aus Finanzierungstätigkeita

T‑Mobile US, Inc., Bellevue, Washington, USAb, c

2021

19.663

(19.816)

(3.042)

2020

13.501

(14.001)

8.469

Hellenic Telecommunications Organization S.A. (OTE), Athen, Griechenlandb

2021

1.204

(320)

(842)

2020

1.214

(565)

(1.114)

Magyar Telekom Telecommunications Public Limited Company, Budapest, Ungarnb, c

2021

548

(288)

(345)

2020

525

(422)

(61)

Hrvatski Telekom d.d., Zagreb, Kroatienb, c

2021

381

(207)

(191)

2020

334

(98)

(204)

T‑Mobile Netherlands Holding B.V., Den Haag, Niederlandeb, c

2021

664

(273)

(337)

2020

609

(737)

148

a

IFRS-Werte des entsprechenden Teilkonzerns.

b

Vorkonsolidierter Teilkonzernabschluss.

c

Indirekte Beteiligung der Deutschen Telekom AG.